START CROWDFUNDING-KAMPAGNE


Liebe Freunde,

vor circa einem Jahr sind wir, eine Gruppe junger, ehrenamtlich tätiger Studenten, mit dem Projekt bayti hier gestartet. Wir hatten die Vision, ein friedliches und tolerantes Zeichen in Form von Mode auf die Straße zu bringen. Also haben wir eine Kleidung entwickelt, die westliche Stile mit orientalischen Einflüssen kombiniert und beweist, dass beide Kulturen in Deutschland harmonieren. Wir haben Ilham und Mohammad Ali im Welcome Café kennengelernt und uns blind und mit einer gehörigen Portion Naivität in das Projekt gestürzt und gestartet. Wir haben es bis heute nicht bereut. Wir haben zwei Freunde gewonnen. Und zwei syrischen Geflüchteten eine Perspektive aufgezeigt. 

Am Anfang waren wir ein Handvoll Studenten, die ein Zeichen in Form von Mode setzen wollten. Bis heute haben wir Hunderte Kunden gewonnen, die mit unserer Mode als Botschafter für eine offene und tolerante Gesellschaft auf die Straße gehen. Aus vielen Botschaftern ist eine Bewegung geworden. Damit diese Bewegung weiter wächst und wir noch viel, viel mehr Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund auf Deutschlands Straßen willkommen heißen, brauchen wir von nun an eure Unterstützung!

Durch deine finanzielle Unterstützung bei der Crowdfunding-Kampagne www.bayti-hier.de/mitmachen können wir Ilham und Mohammad Ali, den beiden syrischen Geflüchteten, für mindestens 1 Jahr ihr Gehalt garantieren. Das verschafft uns Zeit und finanzielle Möglichkeiten, unser Zeichen für Integration und kulturellen Austausch weiter zu verstärken und unser noch junges Projekt zu entwickeln. 

Wir stellen uns vor, dass eines Tages 5 Mio. Menschen in Deutschland mit unserer Kleidung auf die Straße gehen würden. Die Wirkung, die das erzielen würde, wäre riesengroß. Die Menschen mit Migrationshintergrund würden sich willkommen heißen und ins Gespräch kommen. Integration würde um ein Vielfaches vereinfacht. Umgekehrt würden wir uns auch in einem anderen Land willkommener heißen, in dem die Menschen einen Schritt auf uns zugehen. Kleidung kann dieser Schritt sein. Kleidung ist unser Schritt. Unser Ausdruck für eine Bewegung. 

Jeder, der sich uns und dieser Bewegung anschließen möchte, kann uns vom 01.-30. November über unsere Crowdfunding-Kampagne www.bayti-hier.de/mitmachen unterstützen oder wie gehabt auf unserem Online-Shop www.bayti-hier.de stöbern und bestellen. :-) 

Wir sagen DANKEDANKEDANKE im Voraus und freuen uns über ganz, ganz viel Feedback und Support!

Euer bis in Fußspitzen aufgeregtes Team bayti hier